Simoneit

Immunstimulation

Ein intaktes, funktionierendes Immunsystem ist Voraussetzung für ein gesundes Leben. In der heutigen Zeit ist unser Körper so vielen Einflüssen ausgesetzt, die unser Immunsystem belasten und damit die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden mindern. Der Körper verliert die Kraft sich selbst zu heilen.

Ein geschwächtes, überlastetes Abwehrsystem bietet den Nährboden für eine Fülle von Erkrankungen. z. B.: Allergien, Infektanfälligkeit, rheumatische Erkrankungen, Krebs.

Durch Therapien zur Immunstimulierung werden die Selbstheilungskräfte und die Regenerationskraft des Körpers gefördert. Gerade Personen im höheren Lebensalter können durch die Stimulierung Ihres Immunsystems ihr Wohlbefinden und ihre Leistungsfähigkeit verbessern.

Bewährte Therapierverfahren:

  • Eigenbluttherapie
  • Sauerstoff/Ozontherapie
  • Thymustherapie
  • Infusionstherapie
  • Bioresonanztherapie
  • Colon-Hydro-Therapie



"In zahlreichen individuellen Anwendungen am Menschen zeigen diese Naturheilverfahren gute Ergebnisse. Doch weisen wir darauf hin, dass sich die hier vorgestellte Naturheilverfahren sowie auch Ihre Wirkungen in der klassischen Schulmedizin bisher weder wissenschaftlich anerkannt noch als bewiesen gilt".

 


© Copyright 2011-2018 by Naturheilpraxis Siemoneit / id-Union. Alle Rechte vorbehalten. Headerbild: © knipseline /pixelio.de